Die Unterflurabsaugung

zuluft9Im Bild eine typische Unterflurabsaugung. Der Absaugpunkt wird bis unter die Spalten verlängert.

 

 

 

 

 

 

 

Die Unterfluransaugung wird eingesetzt  zur Verbesserung der Luftqualität bei kleinen Luftraten (Minimum Luftrate). Anzuraten ist sie bei tieferen Güllekanälen oder fehlenden Gülleschwimmdecken. Durch die Unterflurabsaugung verbessert sich die Stallluft, da Schadgase von der Gülle zum Teil direkt abgeführt werden. Das Wärmeprofil innerhalb der Raumhöhen verbessert sich.